ASPHALTSURFER

Foto: Ronny Schönebaum
Neu
Schnelles Essen
versch. Orte
Stuttgart

Mit einem knuffigen weiß-türkisfarbenen Asphaltsurfer-Foodtruck haben sich die Macher des Clubs Schräglage auf einen Roadtrip gemacht. Adam Leddy und seine Crew steuern neben festen Standorten wie dem D3-Gelände in der Glockenstraße in S-Bad Cannstatt auch Events an und lassen sich exklusiv buchen. Den aktuellen Standort erfährt man über Twitter und Facebook.

Die regelmäßig wechselnde Karte bietet amerikanisches Streetfood. Wir versuchen erst mal den Pulled Pork Burger (€ 5,-). Der dürfte für unseren Geschmack ein wenig üppiger ausfallen, verdammt lecker ist er aber allemal. Das Brötchen ist nicht zu weich, das Fleisch saftig und himmlisch zart, der Krautsalat und die hausgemachte, würzige BBQ-Soße runden das Ding perfekt ab. Zum Finger abschlecken.

Auch die Pommes (€ 2,-) sind genau richtig – nicht zu knusprig und nicht zu labbrig. Als Nachtisch gibt es mexikanische Churros (süße Krapfen) mit Schoko-Dip. Klasse. Und weil es zum Zuckerschock noch nicht ganz gereicht hat, gehen wir auf das charmante Angebot der Jungs im Truck ein und wärmen uns zum Abschluss bei einer heißen Schoki mit Sahne und Rum (€ 3,-). Wir sehen uns wieder.

■ ■ ■ ■ ■ ESSEN

■ ■ ■ AMBIENTE

■ ■ ■ ■ ■ SERVICE

versch. Orte
Stuttgart
Alle Heute Morgen Diese Woche Wochenende Vorschau

von

Bis