DA GIOVANNI RI

Foto: Ronny Schönebaum
Neu
Stuttgart-West
0711/50 46 30 35
Öffnungszeiten Mo-Fr 11:30-14:30+17:30-23:30, Sa+So 17:30- 23:30 Uhr

Viel Glück hatte das Mare e Monti nicht an der Schwab-, Ecke Augustenstraße. Nach einem halben Jahr war Schluss, jetzt hat sich der italienische Nachfolger Da Giovanni Ri häuslich eingerichtet. Es ist erstaunlich, was die Trattoria aus den dunklen Räumen gemacht hat. Hell ist der Gastraum, eine Wand unverputzt, bunte Stühle erfreuen das Auge. 

Der Magen kommt auch auf seine Kosten: Das Bruschetta (€ 3,-) ist saftig-tomatig mit feiner Knoblauch- und Olivenölnote, das Entenbrust- Carpaccio (€ 8,-) tadellos, nur etwas zu säuerlich. Der Pecorino-Weißwein (0,2 l, € 4,90) dazu ist einfach, aber fruchtig, passt fast besser zum Schwertfisch mit Kartoffelcreme (€ 19,-). Der ist fest, dezent gewürzt und wird recht kurios unter einem Spiegelei gereicht. Dazu serviert der charmante Kellner Spareribs vom Kalb und hausgemachte Orecchiette auf einer Astplatte (€ 19,-). So stehe das Gericht nicht auf der Karte, sagt er, doch wir sollten es kosten. Tun wir. Und bereuen es nicht. Da verzeihen wir sogar die Kleckser Balsamicocreme. Der Espresso aufs Haus hat da ebenfalls geholfen.

■ ■ ■ ■  ESSEN

■ ■ ■ ■  AMBIENTE

■ ■ ■ ■  SERVICE

Augustenstr. 88
Stuttgart
Alle Heute Morgen Diese Woche Wochenende Vorschau

von

Bis