Walther Weinhaus

Foto: Ronny Schönebaum
Neu
Bars
Stuttgart-Mitte
Öffnungszeiten Mo-Fr 14-22, Sa 11-22 Uhr

Wenn es Stuttgart an etwas mangelt, dann sind es Weinbars. Das müssen sich die beiden Köpfe hinter dem Weinhaus Walther gedacht haben, die seit Kurzem in der Calwer Straße fleißig Flaschen entkorken. 

Unter den wachsamen Augen des Rauhaardackels Walther kredenzen Olaf Sperling und Christian Kopp ihre Weine in ungezwungener, schicker Umgebung. Mehrere Rote und Weiße gibt es hier, dazu ein Hausmacher-Spritz, Schorle und Schaumweine. Frei nach dem Credo „Was uns schmeckt, kommt ins Glas“, legt das versierte Duo ein Augenmerk auf Österreich, Frankreich und Deutschland, wobei auch ausgewählte Übersee-Kandidaten eingeschenkt werden. 

Wir nehmen draußen auf Weinkisten Platz, probieren einen kräftigen Riesling von Kesseler aus dem Rheingau (0,2 l, € 7,50) sowie einen sommerlichen Rosé aus der Provence (0,2 l, € 6,50). Runde zwei wird von einem Snack Parmesan und Salami eingeläutet (€ 3,50), dann geht’s weiter mit einem schmelzigen Grauburgunder vom Badener St. Remigius (0,2 l, € 6,-) und einem erfrischenden Grünen Veltliner aus der Wachau (0,2 l, € 7,-). Alles mit Köpfchen ausgesucht und ausgeschenkt in unprätentiöser Manier – Walther darf gerne bleiben!

■ ■ ■ ■  ESSEN

■ ■ ■ ■  AMBIENTE

■ ■ ■ ■  SERVICE

Calwer Str. 58
Stuttgart
Alle Heute Morgen Diese Woche Wochenende Vorschau

von

Bis